Seefahrer, Museumteam, Wählergruppe, Aktionskünstler, Chorsänger, Theatermacher, Piloten und Idioten und natürlich Freunde

Förderschule ...Zeitgleich wird in einem Pressetermin des Landkreises der Beschluss zu den Förderschulen "Lernen" bekannt gegeben. Der Landkreis wird zunächst zum 30.04. die Weiterführung der Förderschule "Lernen" in Varel beantragen. Die bisher eingegangen Anmeldung (insgesamt 15) reichen bisher nur für die Beantragung eines Standortes. Durch die Beantragung bleibt die Wahlmöglichkeit für Kinder mit dem Förderbedarf Lernen erhalten und Nachmeldungen sind weiterhin möglich. Gehen insgesamt 26 Anmeldungen aus Friesland ein (13 friesische Schüler sind pro Standort für eine Antragstellung erforderlich), könnte auch der Standort Jever beantragt werden. Oder. Plan B .. Im Grunde fehlen rein rechnerisch nur zwei Anmeldungen, um die Klasse in Varel zu teilen. Ab 17 Schüler/innen ist das möglich. Hier zählen auch Schüler aus benachbarten Landkreisen und Städten mit. Sollte diese Situation eintreffen, kann auch versucht werden, die Kassen auf die beiden Schulstandorte zu verteilen, um kurze Wege für die Schüler anzubieten. Mit viel guten Willen könnte die Landesschulbehörde diesen Weg bestimmt mitgehen. Wir bleiben dran... Eltern können die Chance nutzen, um sich weiter zu informieren.