Seefahrer, Museumteam, Wählergruppe, Aktionskünstler, Chorsänger, Theatermacher, Piloten und Idioten und natürlich Freunde

MMW, Iko Chmielewski, Schulstr. 10, 26316 Varel

 Stadt Varel

- Der Bürgermeister-

Windallee 4, 26316 Varel

                                                                                                                                          09.04.2009

Antrag

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Stadt Varel besitzt mit dem ca. 6 m breiten Grünstreifen an der Straße "Am Varler Hafen"  eine kleine touristisch-wirtschaftliche Perle. Der Grünstreifen wird in naher Zukunft eine immer größere Rolle in der touristischen Nutzung spielen. 

Wer am Wochenende den Vareler Hafen besucht hat, wird feststellen, dass sich der Schwund an Parkflächen bei gleichzeitiger Ausweitung der wirtschaftlichen Aktivität (zumindest auf der Südseite des Hafens) schon negativ bemerkbar macht.

Wurde er früher eher als zusätzliche Parkstreifen  wahrgenommen erfährt er jetzt eine recht unterschiedliche Nutzung. Erst jüngst wurde ein Teil von der Ratsmehrheit für eine gewerbliche Überbauung frei gegeben, ein benachbarter Anwohner hat Ihn als Privatparkplatz steril gepflastert und durch Blumenkübel der  Allgemeinheit entzogen, usw..  Die MMW bittet die Verwaltung um  eine kurze schriftliche Vorabformation, wie die Nutzungs- und Gebührenordnung dieser Wirtschaftsflächen gestaltet ist (falls es ein gibt).  Da es sich um ein Thema von allgemeinem Interesse handelt, muss die Präsentation der Thematik im öffentlichen Teil des Wirtschaftsausschusses erfolgen. I

Mit freundlichen Grüßen

 

Iko Chmielewski

 eine Seite zurück


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok