Seefahrer, Museumteam, Wählergruppe, Aktionskünstler, Chorsänger, Theatermacher, Piloten und Idioten und natürlich Freunde

Aus gegebenen Anlass hier noch einmal unsere Anregung vom 21.12.2015 den sozialen Wohnungsbau in Varel wieder zu beleben. - Es war eine riesen Fehler Anfang des neuen Jahrtausends Sozialwohnungen zu privatisieren. Es war ein Versäumnis  nicht spätestens 2015 auf unseren Antrag zu reagieren und die Stadt Varel schläft weiter, während gerade in den letzten Jahren andere Kommunen des Landkreises Friesland den Wohnungsbau im Alleingang oder über die Wohnungsbaugesellschaft wieder aktiv betreiben.

 

21.12.2015

Sehr geehrter Herr Bürgermeister,

 

bezugnehmend auf die letzte VA-Sitzung übersende ich Ihnen drei Grobkalkulationen um meinen Ratskollegen im VA meine Gedanken zur Aufrechterhaltung der Dezentralen Unterbringungsmöglichkeiten (über April 2016 hinaus) durch kommunale Investitionen  in den sozialen Wohnungsbau zu visualisieren. Ich möchte Sie bitten, den Fraktionen und dem Beigeordneten meine Beispielsberechnungen zur vertraulichen Kenntnisnahme zu übersenden. Besondere Aufmerksamkeit bitte ich der Kalkulation "Dangast" zu widmen. Die Komfortwohnungen sind zwar am teuersten (wenn man den Marktpreis nicht herunterhandeln kann) - doch die "hochwertigen Immobilien" bieten dafür vermutlich auch nach dem Abflauen an Sozialwohnungen für die Stadt die höchsten Vermietungschancen. 

 

Anstatt die Erstattungen des Landes für die Unterbringung der Flüchtlinge an private Investoren weiterzuleiten, könnte die Stadt durch den Erwerb von rentierlichen Immobilien Vermögen zum Wohle der Allgemeinheit schaffen. 

 

Kalkulation Mehrfamilienhaus 

 
     

Wohnfläche:

 

Selbstbauen von  10 Wohneinheiten a 75 qm

     

Kosten Grunderwerb 

       100.000,00 € 

 

Baukosten

 

   1.200.000,00 € 

Nebenkosten

 

      200.000,00 € 

   

   1.500.000,00 € 

     

Verzinsung 1,5 %

 

         22.500,00 € 

Tilgung 2 %

 

         30.000,00 € 

Finanzierungskosten

 

         52.500,00 € 

Verwaltung

 

           1.500,00 € 

Rückstellung Instandhaltung

            6.000,00 € 

 
     

Mieteinnahmen rund 6,70 € x 750 m² x 12

         60.000,00 €

 

 

Kalkulation Komfortwohnung in Dangast

 
     

Wohnfläche:

 

Kaufen von  10 Wohneinheiten a 65,47 qm

     

Kaufpreis  (ggf. verhandelbar)

       

     1.865.000,00€

 

 

 

   

Nebenkosten

 

      135.000,00 € 

   

   2.000.000,00 € 

     

Verzinsung 1,5 %

 

         30.000,00 € 

Tilgung 2 %

 

         40.000,00 € 

Finanzierungskosten

 

         70.000,00 € 

Verwaltung

 

           1.500,00 € 

Rückstellung Instandhaltung

            8.500,00 € 

 
     

Mieteinnahmen rund 10,18 € x 655 m² x 12

         80.000,00 €

 

Kalkulation Doppelhaus, Wohnhaus mit zwei Wohneinheiten am freien Markt 

 
     

durchschnittliche Wohnfläche:

 

 

gekaufte   10 Wohneinheiten a 70 qm im Altbau

durchschnittliche Altbau incl. Gebühren     

Kosten 11,00 € pro qm 

       770.000,00 € 

 

 

Instandsetzung              

 

      500.000,00 €

Nebenkosten

 

      230.000,00 € 

   

   1.500.000,00 € 

     

Verzinsung 1,5 %

 

         22.500,00 € 

Tilgung 2 %

 

         30.000,00 € 

Finanzierungskosten

 

         52.500,00 € 

Verwaltung

 

           1.500,00 € 

Rückstellung Instandhaltung

            6.000,00 € 

 
     

Miteeinnahmen rund 6,70 € x 750 m² x 12

          60.000,00 €


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok